SORTIERT NACH[mehrfache Wahl möglich]

Entwerfen 3

Hai zusammen - heir mal der richtige Link zum 3d Modell!

https://we.tl/UoQtsCVTFd

Sorry nochmal! Nächstes mal - sofort Bescheid geben!

Also Heute war ja eine schwache Runde beisammen - seid euch bewusst das Architektur keine Luschendisziplin ist und dass ihr an unserem Institut gefordert werdet -

aktive Mitarbeit, Enthusiasmus und Motivation sind Vorraussetzung für den einen positiven Entwerfen Abschluss!

 

Deshalb erwarte ich mir, wie heute und schon das letzte mal besprochenUnterlagen zu den 4 Gruppen:

1)Boden - Podeste

2)Wand - Möbel - Öffnungen

3)Dach - Konstruktion - Eindeckung - Randabschluss (Attika)

4)Infrastruktur - Licht - Anschlagtafeln - Info - Namen - Verpflegung - Veranstaltungen

Jede Gruppe zeichnet Vorschläge 3D Modelle und Ausdrucke PLÄNE zu:

Konstruktion - Bauweisse - (8/16 Balken)

Vorschläge Materialien

ermittelt Massen - Mengenauszüge m² - lfm - Stückzahlen und die dazugehörigen Preisse und Produkte - Kostenspiegel

ermittelt Produzenten - Verkäufer und pot. Sponsoren.

Wir treffen uns das nächste mal am MIttwoch den 25.04.18 um 09:00.

W

---------------------------------------------------------------------------------------

Liebe ALLE Teilnehmer am Wettbewerb - die Arch.Kammer möchte die Projekte auf der Wettbewerbe.at veröffentlichen.

Deshalb bitte mir die PDF`s der Wettbewerbs-Plakate umgehend zusenden - wenn MÖGLICH sollte das PDF ca. 1MB gross sein!

Weiters hier der Downloadlink zur Vorlage für die HONORARNOTE - Preisgeld für die Preisträger

https://we.tl/bFa44SvwaR

Bitte ausfüllen und an die angeführte Adresse IIG senden!

Gruss W

---------------------------------------------------------------------------------------

Hai Zusammen - hier erstmal der Link zum Download des Projektes

https://we.tl/H40QCYtuid

Beachtet bitte dass der Zugang und der gesamte überdachte Bereich auf Gehsteig Niveau sind und nur die 3Podeste sich davon abheben...

Wie besprochen haben wir 4 Gruppen

1)Boden - Podeste

2)Wand - Möbel - Öffnungen

3)Dach - Konstruktion - Eindeckung - Randabschluss (Attika)

4)Infrastruktur - Licht - Anschlagtafeln - Info - Namen - Verpflegung - Veranstaltungen

Jede Gruppe zeichnet Vorschläge zur:

Konstruktion - Bauweisse

Vorschläge Materialien

ermittelt Massen - Mengenauszüge m² - lfm - Stückzahlen und die dazugehörigen Preisse und Produkte - Kostenspiegel

ermittelt Produzenten - Verkäufer und pot. Sponsoren

erstellt einer Maschinenliste für die jeweilige Gruppe.

Wir treffen uns am Donnerstag 19.04 um 09:00 und gehen das ganze gemeinsam mit den Kraterjungs durch - versucht so viel feinheit wie möglich in das detail zu legen und die eine oder andere positive überraschung anzudenken! - Lasst uns einen besonderen ORT schaffen!

Gruss W

---------------------------------------------------------------------------------------

Wie angekündigt treffen wir uns morgen Dienstag um 17:00 vor Ort im Cafe Top Spin zur Preisverleihung.

Bitte nehmt alle die digitalen Unterlagen mit: 3D Modell - Pläne - Bilder und das Plakat!

Den ausgewählten 1.Platz müssen wir bis Mo. 16.04 mit meiner Unterstützung einreichfähig zeichnen!

Am kommenden Donnerstag 12.04 treffen wir uns kurz um 13.00Uhr zur Besprechung der weiteren vorgehensweisse!

TOiTOiToi - für alle!

W

---------------------------------------------------------------------------------------

ABGABE Studentenwettbewerb

Die Abgabe findet wie unten angeführt am 09.04 ab 15:00 im Cafe TOP Spin Radetzkystraße 41 statt.

 Bitte vergesst nicht euch die Sockel für die Modelle von der Architekturwerkstatt (Florian Berger) abzuholen.

Am Dienstag findet von 10:00-17:00 die Jurysitzung statt - anschliessend um 17:00 die öffentliche Bekanntgabe (vor Ort im Cafe TOP Spin) des Wettbewerbsergebnisses - zu der alle Teilnehmer herzlich eingeladen sind!

Viel Energie für die ENDRUNDE

W

---------------------------------------------------------------------------------------

PIN_UP

Am Mittwoch den 04.04 ab 13:00 findet das PIN_UP mit Gästen (Verena Rauch, Adam Orlinski - Bollinger + Grohmann und Florian Berger) statt!

Dazu layoutet bitte euer Projekt auf ein Plakat mit 70cm Breite - Höhe nach eigenem ermessen (mind. 70x70cm)!

Auf dem Plakat soll:

LAGEPLAN - DRAUFSICHT GENORDET M 1:200

GRUNDRISS - AUFTEILUNGS - ORGANISATIONSKONZEPT AM GRUNDSTÜCK M 1:100

1-2 SCHNITTE HÖHENENTWICKLUNG M 1:100

ATMOSPHÄRISCHE DARSTELLUNG/EN - MODELLFOTO - SCREENSHOT - RENDERIG FOTOMONTAGE aus menschlicher Perspektive

DETAILS ZU KONSTRUKTION _ BODEN-WAND-DACH M 1:50 - M1:25

KURZTEXT - BESCHREIBUNG IDEE (max. 200 Wörter)

ERKLÄRENDE 2D SCHEMAS - GRAFIKEN falls möglich

dargestellt werden.

Zudem ist das Plakat mit dem TITEL:

"Studentenwettbewerb - Die Blume aus dem Gemeindebau"

und in der oberen rechten Ecke mit einer 6stellige Zahl - TEILNEHMERNUMMER ca. 1x6cm zu versehen

- DIESE ZAHL KANN FREI ERFUNDEN WERDEN !!!! - GLÜCKSZAHL - dient dazu die Anonymität zu wahren und bezieht sich nur auf die Nummer am Verfasserbrief.

 

MODELL M1:100

(Das Modell ist wie immer bei Wettbewerben sehr wichtig und darauf sollte WERT gelegt werden)

 

Grundsätzlich entspricht dies den abzugebenden Unterlagen am Montag 09.04 um 15:00 vor Ort im Cafe Spinn!

Auf den Plänen soll kein Hinweiss auf den Verfasser sein - bis auf die 6stellige Zahl.

Zusätzlich abzugeben ist ein Verfasserbrief - auf dem Kuvert aussen nur die 6stellige Teilnehmerzahl - innen NAME/N und TELEFONNUMMER!

Stellwände werden vor Ort zur Verfügung gestellt -

JEDOCH MUSS JEDER TEILNEHMER/IN EINEN SOKEL FÜR SEIN MODELL MITBRINGEN HÖHE 90cm -

DIESBEZÜGLICH KÖNNT IHR EUCH BEI UNSEREM LABORANTEN FLORIAN BERGER MELDEN!

Holt das Beste aus euren Projekten heraus - viel Kraft und Energie!!!

W

 

---------------------------------------------------------------------------------------

 

Hai zusammen - da der Abgabetermin 09.04.18 in unmittelbare Nähe rückt, biete ich euch einen Besprechungstermin am kommenden Donnerstag den 29.03 ab 09.00Uhr an, ich rechne mit zahlreichem Erscheinen, da noch einige Projekte ein wenig in der Luft hängen!

Aber alles ist möglich - wenn ihr euch ins Zeug legt!

Am Mi. 04.04 findet wie angekündigt das pin up statt - versucht bitte diesmal alle:

LAGEPLAN 1:200

GRUNDRISS - AUFTEILUNGS - ORGANISATIONSKONZEPT AM GRUNDSTÜCK 1:100

SCHNITT HÖHENENTWICKLUNG 1:50

MODELL 1:100 oder 1:50

MODELLFOTO - SCREENSHOT - RENDERIG aus menschlicher Perspektive

UND ZUSÄTZLICH GEDANKEN ZUR KONSTRUKTION _ BODEN-WAND-DACH MITZUBRINGEN!

ICH WÜNSCHE EUCH NOCHMEHR ENERGIE

W

---------------------------------------------------------------------------------------

 

Auf in die nächste Runde,

am kommenden Mittwoch und Donnerstag den 21-22.03 machen wir erneut einen Workshop - ab 09:00 uhr.

Am Mi. 04.04 findet ein pin up statt, bei dem das Projekt bereits auf plakaten gelayoutet sein soll (Plakat 70cm Breite - Höhe nach eigenem Ermessen).

Bitte bis zum nächsten mal folgendes vorzubereiten:

INSPIRATION IDEE GRUNDGEDANKEN (http://studio3-blog.tumblr.com/stöbert ein wenig)

LAGEPLAN 1:200

GRUNDRISS - AUFTEILUNGS - ORGANISATIONSKONZEPT AM GRUNDSTÜCK 1:50

SCHNITT HÖHENENTWICKLUNG 1:50

MODELL 1:100 oder 1:50

MODELLFOTO - SCREENSHOT - RENDERIG aus menschlicher Perspektive

Legt euch in die Riemen - die Zeit ist knapp!!!

VIEL ENERGIE W

---------------------------------------------------------------------------------------

 

Hai zusammen,

hier wie versprochen der wetransfer link mit den Unterlagen zum Wettbewerb - Blume aus dem Gemeindebau!

https://wetransfer.com/downloads/f38233d7cd0840eeb1455ec68a1accba20180309143634/edd13fae958af0db7bc36402806d4ea920180309143634/195c36

Wir treffen uns gleich nächste Woche zu einem Workshop am Mittwoch und Donnerstag 14-15.03.2018 ab 09.00 Uhr am Institut.

Bitte bringt erste freie Modelle - Skizzen und Überlegungen und Ideen (grundsätzliche Aufteilung am Bauplatz) mit! -

Nehmt bitte die notwendigen Arbeitsmaterialien zum Modellbauen und Zeichen mit!

Ich bin schon sehr gespannt und freue mich auf spannende Projekte!

W

 

---------------------------------------------------------------------------------------

 

Entwerfen 3/Projektbezogene Tragwerkslehre

Die Blume aus dem Gemeindebau.       

Das Institut für Leichtsinn und Wahnsinn startet erneut furchtlos in die nächste Bauaufgabe. Ausgehend von einem offenen Studentenwettbewerb – wird ein temporäres Stadteilzentrum im Campagne - Areal im Stadtteil Reichenau entworfen, geplant und gebaut.

Eine Blume für den kommenden Gemeindebau wird gepflanzt – ein besonderer Ort an dem Austausch, Kommunikation und buntes Treiben Programm ist – ein Stück gelebte Stadt.

Neben den klimatisierten Räumlichkeiten wie Büro und Gruppenraum für die ISD (Innsbrucker Sozialdienste) - welche in Containern untergebracht werden, gilt es ein Stück fließenden offenen Raum zu entwickeln - eine architektonische Reibungsfläche auf der die unterschiedlichsten Veranstaltungen stattfinden können – ein schützendes Dach, welches aus der Stadtlandschaft herauswächt und sich zu einem Aussichts - Informationsturm windet.

Termine:

FR           09.03.2018          10:00 Uhr Einführung – Erläuterung Ausschreibung Studentenwettbewerb

MO          09.04.2018          Abgabe StudentenWettbewerb

DI           10.04.2018          Jurysitzung im alten Klubhaus

Die drei Erstplatzierten erhalten ein Preisgeld, welches wie folgt aufgeteilt wird:

1. Platzierter: 1.500 Euro

2. Platzierter: 800 Euro

3. Platzierter: 500 Euro

Lehrende:

Walter Prenner
Adam Orlinski

Semester:

SS 2018

Termin[e]:

09.03.2018, 10.00h bis 11.00h
Institut
09.03.2018, 10.00h
./studio3
14.03.2018, 09.15h bis 15.03.2018, 17.40h
Institut_./ studio3
21.03.2018, 09.00h bis 22.03.2018, 17.07h
Institut_./ studio3
29.03.2018, 09.00h bis 13.18h
Institut_./ studio3
04.04.2018, 13.00h bis 18.00h
Institut_./ studio3
09.04.2018, 15.00h bis 17.00h
Cafe TOP Spin
10.04.2018, 17.00h bis 19.51h
Cafe TOP Spin
19.04.2018, 09.00h bis 17.00h
Institut_./ studio3
25.04.2018, 09.00h bis 23.51h
am ./studio3