SORTIERT NACH[mehrfache Wahl möglich]

Entwerfen M2

EINFÜHRUNG VON city sit ups

AUF Do. 12.10 um 14:30 VERSCHOBEN!!!

.............................................................

city sit ups

Ausgehend von dem kleinsten gemeinsamen nenner den eigenen 4 wänden – gilt es aktiv einen urbanen, dichten und immer grösser werdenden stadtraum zu entwickeln und so Position zur städtischen Zukunft Innsbrucks einzunehmen.

Sind Stadtvisionen abgedroschen und oberflächlich – nicht auf die realität umzulegen? Visionen aus Filmen wie Blade Runner, Fritz Langs Metropolis all dem Star Trecks oder Wars sollen auf ihren gesellschaftliche soziale und architektonische relevanz hin geprüft – und in mögliche architektonisch atmosphärisch - funktional Nachvollziehbares transformiert werden.

Über architektonische Zeichnungen und modelle wird eine Kosmos von Information und Möglichkeiten geschaffen, welcher sich dem banalen und vereinfachten Reduktionismus widersetzen, der für die zeitgenössische architektonische Realitärt so typisch ist. Bestehende Regeln, Gesetze, Grenzen und Vorschriften werden hinterfragt, verzerrt, gefiltert und gespiegelt.

Eure Arbeiten werden zu einer visionären Reise - in eine Architektur des zukünftig Möglichen.

Die Einführung findet am 12.10. um 14:30 statt.

Lehrende:

Walter Prenner
Christian Hammerl

Semester:

WS 17-18

Termin[e]:

12.10.2017, 14.30h bis 15.30h
Einführung am ./studio3