SORTIERT NACH[mehrfache Wahl möglich]

exarch Vertiefung 2

Hors-champ Tromp l'oeil!

…oder wir stürzen uns aus dem Fenster - es ist schon wieder was passiert! Raum ist nicht stiller Diener, nicht Koordinatenhülle, nicht geschlossene Entität oder Bühnenbild für den sich in ihm bewegenden Menschen. Raum ist Nährboden von Lebendigem, Humus unzähliger Virtualitäten und Relationen des Geschehens. Raum überschreitet jedenfalls das architektonisch Fassbare! Raum ist Zeuge eines Aktes! Raum ist Akt! Die Frage `Was ist hier nur passiert?!´ wird dem Akt des Geschehens kriminologisch nachgehen. Anstatt über präzise Raumdefinitionen zu erklären, mutieren die Hinterlassenschaften einer Performance, die Indizien und Spuren von Aktion selbst zu Raum!

______

Erster Korrekturtermin für alle Gruppen: FR 17.10.18 ab 09Uhr, Institut ./studio3
______

Wir treffen uns zur Einführung ins Thema am Freitag 12.Oktober18 um 10Uhr am Institut ./studio3!!
______

Lehrende:

Ferdinand Fritz

Lehrveranstaltung:

848232 Experimentelle Architektur Vertiefung 2

Semester:

WS 18-19

Termin[e]:

12.10.2018, 10.00h bis 12.59h
./studio3
19.10.2018, 09.00h bis 23.59h
./studio3