SORTIERT NACH[mehrfache Wahl möglich]

exarch1+ Vertiefung 2

Ex-Arch for phree

Das nächste Treffen findet am Freitag, 3.11.um 9:00 am ./studio phree statt!

. . . . .  . . . .  . . .  . . .  . . .  . .

Alle Gruppen treffen sich am Freitag, 20.10.um 9:00 am ./studio phree.

Bis dahin zeichet jede/r die Verpackung 3d und überlegt, mit welchem Begriff er/sie ein Projekt entwicklen möchte.

Zu diesen Überlegungen bitte schon erste Skizzen, Modelle anfertigen.

Die Verpackung soll besonders sein, eine gewisse Komplexität und Überraschung aufweisen.

. . . . .  . . . .  . . .  . . .  . . .  . .

Jede Gruppe (3 Studierende) findet eine Verpackung als Baugrund, zeichnet sie und entwirft einen gebauten Mikro-Makro Kosmos.

Die Gruppe definiert einen gemeinsamen Maßstab  – die einzelnen Modelle werden am Ende zu einer großen Landschaft zusammengebaut.

Jeder Student wählt einen Begriff aus der Liste:


Dichte Packung

Öffnungen

Porosität

Kunst-Landschaft

Haut als Idee

Das Weiche formt das Harte

Volumsverändernd

Lightweight

Das Haus als Zwiebel

Architektur als konstruierte Kunst

Drunter und Drüber

Konstruktive Wolke

Der Elephant im Porzellan-Laden

Sein oder nicht sein - unboxing Birdman

Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust! Anm.: mindestens 

Was für ein Theater!  Schizophren oder was?

One for the money, two for the show – Bühnenbild als Raumsplitter! (oder umgekehrt)

 

 

 

--------------------------

 

EINFÜHRUNG FÜR ALLLE: Am Donnerstag 12.10.17 um 16:00 Uhr im Eingangsbereich der Fakultät!


Lehrende:

Christian Dummer
Pia Sandner
Teresa Stillebacher
Christian Hammerl
Jakob Breitenlechner
Peter Massin
Stephan Wimmer
Thomas Mathoy
Verena Rauch

Semester:

WS 17-18

Termin[e]:

12.10.2017, 16.00h
Eingangsbereich Fakultät
20.10.2017, 09.00h
am ./studio phree
03.11.2017, 09.00h
am ./studio phree