SORTIERT NACH[mehrfache Wahl möglich]

Experimentelle Architektur M VO

 

Wir freuen uns, dass wir sieben Gastvortragende für unsere Vortragsreihe gewinnen konnten, die den Aspekt des Experiments in der Architektur aus unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchten werden:

 

Vorlesung # 1

"Yvonne Farrell [Grafton Architects]: the physics of culture"

 

Vorlesung # 2

"Barbara Imhof [Liquifer]: "And the stars look different today" (Space Oddity, David, Bowie, 1969)"

 

Vorlesung # 3

Klaus Bollinger [Bollinger + Grohmann]: "Strukturen und Entwicklungen"


Vortrag # 4

Jakob Dunkl [querkraft]

 

Vortrag # 5

Yaohua Wang

 

Vortrag # 6

Mariechen Danz

 

Vortrag # 7

Robert Pfaller


Von phantastischen Großprojekten über visionäre Experimente im All bis hin zu statisch-konstruktiven Kapriolen dem Mysterium Kunst/Architektur - Architektur/Kunst näher rückend, werden aus diesen Vorlesungen prüfungsrelevante Inhalte generiert. Eine offene Diskussion ist anschließend an die Vorträge möglich und erwünscht.

 

PRÜFUNGSMODUS:

_Schriftliche Prüfung:

Für den schriftlichen Teil der Prüfung wird jedem Teilnehmer/jeder Teilnehmerin ein gebautes Projekt zugewiesen, das in Form einer tiefgründigen und umfassenden Seminararbeit vorzustellen ist. Die Themen für die schriftliche Arbeit werden nach Anfrage per Mail (studio3@uibk.ac.at) ab Dezember zugewiesen. Dabei sollen zum einen die experimentellen Ansätze des Projektes aufgezeigt, überprüft und kritisch betrachtet werden und zum anderen einem ausgesuchten Material, einem Konstruktionsprinzip oder einer Verarbeitungstechnik, die das Wesen des Projektes ausmachen, detailliert auf den Grund gegangen werden.

Die Arbeit ist in Form einer umfassenden DIN A4 – Mappe in wohltuendem Layout am Institut in Papierform abzugeben.

Abgabe am ./studio3 bis spätestens: 23.02.2017 12:00 Uhr + 24.04.17 12.00 Uhr + Herbst 2017

 

_Mündliche Prüfung:

Die erste mündliche Prüfung findet Anfang März 2017 (09.+10.03.-Anmeldung LFU) statt, genauere Angaben folgen. Basis der mündlichen Prüfung sind die Vorträge der Lehrveranstaltung Experimentelle Architektur M sowie die schriftliche Arbeit.

1. mündl. Prüfung: 09.+10.03.17 - Anmeldung über das LFU

2. mündl. Prüfung: 04.+05.05.17 - Anmeldung für das LFU

3. mündl. Termin: Herbst 2017


Eine Anmeldung zur mündlichen Prüfung ist nur für ältere Semester notwendig, welche die schriftliche Prüfung bereits absolviert haben. Alle anderen sind mit der Abgabe des schriftlichen Teils automatisch zur mündlichen Prüfung Anfang März 2017 angemeldet.

Anmeldetermin für ältere Semester: bis 23.02.2017 über das LFU.

 

Lehrveranstaltung:

848260 Experimentelle Architektur M VO

Semester:

WS 16-17

Termin[e]:

12.10.2016, 19.00h
Grafton Architects - aut. architektur und tirol
21.10.2016, 11.30h
Liquifer - ./studio3
18.11.2016, 11.30h
Bollinger & Grohmann
02.12.2016, 11.30h
querkraft
16.12.2016, 11.30h
Yaohua Wang
13.01.2017, 11.30h
Mariechen Danz
18.01.2017, 18.00h
Robert Pfaller