TIROLER LANDESPREIS FÜR KUNST

 

Bild: Kulturlandesrätin Beate Palfrader mit dem Preisträger des Tiroler Landespreises für Kunst 2017, Volker Giencke. (Credit: Land Tirol/Sax)


Beitrag TIROLER TAGESZEITUNG:

Am 25.09.2017 wird der "Tiroler Landespreis für Kunst" an Volker Giencke verliehen. Der langjähriger Professor am Institut für Experimentelle Architektur ./studio3 gab der Tiroler Tageszeitung dazu ein Interview ...

Streiter für konkrete Utopien

 

Beitrag TIROL HEUTE:

Einen "Schrei nach Architektur" hat Architekt Volker Giencke ausgerufen. 23 Jahre lang leitete er das Institut für experimentelle Architektur und wird nun mit dem Landespreis für Kunst ausgezeichnet...

TVTHEK.ORF.AT

 

Beitrag UNIVERSITÄT INNSBRUCK:

In Anerkennung hervorragender künstlerischer Leistungen verleiht das Land Tirol jährlich den Landespreis für Kunst. 2017 überreichte die Tiroler Kulturlandesrätin Beate Palfrader die Auszeichnung an den österreichischen Architekten Volker Giencke, der auch am Institut für Experimentelle Architektur forscht und lehrt.

uibk.ac.at

 

Termin[e]:

25.09.2017, 18.00h